BMW-i3s-Slider.jpg

Wenn sportliches und emissionsfreies Fahren die Zukunft bedeutet, ist der BMW i3s längst dort angekommen. Und startet sofort durch. Mit beeindruckenden 3,7 Sekunden von 0 auf 60 km/h, typischem One-Pedal-Feeling und seinem progressiven Design entfaltet er die Dynamik eines Sportwagens. Erlebbar auf jedem Meter: Emotionen unter Strom.

SPORTLICHKEIT IN KURZFORM.

Breiter: die Frontschürze inklusive hochglänzender Stoßfängerverkleidung. Sportlicher: schwarze Radhäuser und exklusive 20" Leichtmetallräder in neuem Felgendesign. Charakteristischer: das Heck mit geschärften Konturen und 40 Millimeter breiterer Spur. Noch rasanter und emotionaler: die Fahrt im BMW i3s.

BEREIT FÜR DEN SPRINT UNTER STROM.

Von 0 auf 100: Das schafft der BMW i3s in nur 6,9 Sekunden. Und dreht schon auf den ersten Metern voll auf. Dank des maximalen Drehmoments von 270 Nm und dem 184 PS (135 kW) starken Motor. Überzeugend agil und durchzugsstark bis zur Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h.


Kraftstoff-/Stromverbrauch und CO2-Emissionen

BMW i3s (94 Ah) mit reinem Elektroantrieb BMW eDrive:
Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 14,3
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0

Die Verbrauchs- und Emissionswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus (NEFZ) ermittelt. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

BMW i Neufahrzeuge werden nur durch autorisierte BMW i Agenten oder die BMW i Kundenbetreuung vertrieben. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.

bmw-i_header.png

Ihre BMW i Ansprechpartner

Pascal Lugert

Pascal Lugert

Product Genius BMW i / Fuhrparkverantwortlicher BMW i

  • de

069-54 82 0-20

069-54 82 0-16

E-Mail senden