Anlässlich der jährlichen BMW Unternehmertage, die in diesem Jahr vom 16. bis 18. Januar in Barcelona stattfanden, wurde die Euler Group gleich zweimal von BMW Deutschland ausgezeichnet. Die BMW Euler Group gewann in den Kategorien „Verkauf Neue Automobile“ und „Performance BMW 7er Limousine“.

Hans-Martin Noll

Hans-Martin Noll

Filialleiter Frankfurt-Eckenheim

  • de
  • gb

069-54 82 0-66

069-54 82 0-60

E-Mail senden

In Verbindung mit der Verleihung des Awards „Performance BMW 7er Limousine“ darf sich die BMW Euler Group nicht nur über eine einzigartige Auszeichnung freuen, sondern auch über das Jubiläumsmodell „BMW Individual 7er THE NEXT 100 YEARS“. Zum 100. Geburtstag der BMW Group erschien der neue „BMW Individual 7er THE NEXT 100 YEARS“, welcher auf 100 Stück limitiert ist. Die Euler Group ist stolz, deutschlandweit die einzige Luxuslimousine in der M Performance Variante BMW 760Li xDrive verkaufen zu dürfen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unseren Verkaufsleiter Herr Noll.

Der Zwölfzylinder-Motor mit einer Leistung von 610 PS sowie das detailtreue Exterieur und Interieur Design, bietet ein luxuriöses Fahrerlebnis und exklusiven Reisekomfort. Handgearbeitete Details, wie das Signet mit dem Schriftzug „THE NEXT 100 YEARS“, welche die B-Säulen, die Interieurleiste und die Kopfstützen ziert, gleichermaßen wie die geschmiedeten 20 Zoll großen BMW Individual Leichtmetallfelgen, entsprechen dem Anspruch der neuen 7er Reihe mit exklusiven Details den modernen, automobilen Luxus neu zu definieren. Dank innovativen, digitalen Funktionen des iDrive Systems schafft das Jubiläumsmodell, durch Gesten- und Sprachsteuerung sowie der Touch-Funktion für das Control Display, optimalen Freiraum für Business. Zusätzlich ermöglicht die Executive Lounge, ausgestattet mit hervorragenden Infotainment- und Komfortfunktionen, ein luxuriöses und komfortables Reiseerlebnis.

Technologie und Design vereint auf höchstem Niveau wird in der Centennial Blue Karosserielackierung präsentiert, die exklusiv für das Jubiläumsmodell entworfen wurde. Die ausdrucksstarke Formgebung der Limousine wird durch die intensive Tiefenwirkung und Brillanz unterstrichen, die in einem besonders aufwendigen Lackierprozess entsteht. Eine alternative Ausstattungsoption zu den Voll-LED-Scheinwerfern stellt das BMW Laserlicht dar, welches ein eindrucksvolles Erscheinen garantiert. Komplettiert wird das Jubiläumsmodell durch einen einzigartigen Füllfederhalter von Montblanc, der auf 100 Stück limitiert ist und zusammen mit dem „7er THE NEXT 100 YEARS“ überreicht wird. Der Füllfederhalter Montblanc for BMW Centennial Fountain Pen, entwickelt in Kooperation mit der Designabteilung von BMW, greift die unverwechselbaren Designelementen der neuen 7er Individual Serie auf. Gestaltungselemente der Luxuslimousine, wie die Flechtoptik der Ledersitze und die exklusive Karosserielackierung, spiegeln sich in der skelettierten Optik und der goldenen Feder wider.



Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

BMW M760Li xDrive V12 Excellence:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 12,8
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 294  
Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission und Stromverbrauch sind abhängig von der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus ermittelt. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.  
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.